Das OK und UK stellt sich vor

Lange bevor eine Turnshow überhaupt dem Publikum präsentiert werden kann, braucht es kluge Köpfe und ein eingespieltes Team, welches im Hintergrund alles plant und in die Wege leitet. Das siebzehnköpfige Team ist in OK (Organisationskomitee) und UK (Unterhaltungskomitee) gegliedert.

Wer die 17 Köpfe sind und welche Aufgabe sie haben erfahrst du hier